Artikel

Wannenleuchte, Anbauleuchte, OTA opal- tranzluzente Abdeck, Elektronik Trafo (ET

Trilux

Bestell-Nr: 7016840
Hersteller-Artikelnummer 7016840
EAN-Nummer: 4018242389841



Lieferzeit: 7-14 Werktage

167,43 EUR / St
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Beschreibung
LED-Deckenanbauleuchte mit transluzenter Abdeckscheibe. Anbauleuchte für die Deckenmontage. Mit tief-breit strahlender Lichtstärkeverteilung. Blendungsbewertung nach UGR-Einstufung (EN 12464-1) < 19. Bildschirmgerecht gemäß EN 12464-1 durch begrenzte Leuchtdichten L = 3000 cd/m² für Ausstrahlungswinkel oberhalb 65° rundum. Bemessungslichtstrom 4400 lm, Bemessungsleistung 40,00 W, Leuchten-Lichtausbeute 110 lm/W. Lichtfarbe neutralweiß, ähnlichste Farbtemperatur (CCT) 4000 K, allgemeiner Farbwiedergabeindex (CRI) Ra > 80. Mittlere Bemessungslebensdauer L80(tq 25 °C) = 35.000 h, mittlere Bemessungslebensdauer L70(tq 25 °C) = 50.000 h. Leuchtenkörper aus Aluminium. Oberfläche lösungsmittelfrei weiß pulverbeschichtet (RAL 9016). Maße (L x B): 1496 mm x 295 mm, Leuchtenhöhe 60 mm. Schutzklasse (EN 61140): I, Schutzart (DIN EN 60529): IP20, Stoßfestigkeitsgrad nach IEC 62262: IK02, Prüftemperatur Glühdrahttest gemäß IEC 60695-2-11: 650 °C. Mit elektronischem Betriebsgerät, schaltbar. Das Produkt erfüllt die grundlegenden Anforderungen der anwendbaren EU-Richtlinien und des Produktsicherheitsgesetzes und trägt die CE-Kennzeichnung. Gewicht 6,1 kg.

Technische Details
Geeignet für Einbaumontagenein
Bemessungslebensdauer L80/B10 bei 25 °C-
Geeignet für Lampenleistung- | -
Lichtverteilungsymmetrisch
Dimmung RFnein
Einbaudurchmesser-
LeuchtmittelLED nicht austauschbar
Länge1496
Werkstoff des GehäusesAluminium
Ausstrahlungswinkel-
Schutzart (NEMA)sonstige
Dimmung DSInein
Energieeffizienzklasse des fest eingebauten LeuchtmittelsA++, A+, A (LED)
Dimmung programmierbarnein
SpannungsartAC/DC
Mit Leuchtmittelja
Bildschirmarbeitsplatztauglich nach EN 12464-1ja
Bemessungslebensdauer L70/B10 bei 25 °C-
Glühdrahtprüfung nach IEC 60695-2-11650 °C - 30 s
Dimmung mit Push-buttonnein
Energieeffizienzklasse des mitgelieferten austauschbaren Leuchtmittels-
Höhe/Tiefe60
Dimmung Potenziometer (geräteintegriert)nein
Betriebsgerätelektronischer Trafo
Einbaulänge-
Lichtaustrittdirekt
SchlagfestigkeitIK02
Breite295
Außendurchmesser-
AnschlussartSteckklemme
Einbaubreite-
Polzahl3
Geeignet für Notlichtnein
Schutzart (IP)IP40
Geeignet für Leuchtmittelanzahl1
Geeignet für Wandmontagenein
Mit Betriebsgerätja
Max. Systemleistung40
Bemessungslebensdauer L80/B50 bei 25 °C35000
Bemessungslebensdauer L90/B50 bei 25 °C-
Dimmung DMXnein
Dimmung Phasenabschnittnein
Dimmung Sine Wave Reductionnein
Lichtverteilersonstige
SchutzklasseI
Fassungsonstige
Leiterquerschnitt-
Gehäusefarbeweiß
Mit Bewegungsmeldernein
Ausführung des Rastersohne
Farbwiedergabeindex CRI80-89
Mit Lichtsensornein
Geeignet für Pendelaufhängungnein
Geeignet für Lichtbandkonfigurationnein
Werkstoff der AbdeckungKunststoff transparent
Nennspannung230 | 240
"Leuchte mit begrenzter Oberflächentemperatur ""D-Zeichen"" "nein
Abdeckung der Leuchte mit Wärmedämmmaterial möglichja
Geeignet für Anbaumontageja
Farbtemperatur4000 | 4000
Bemessungslichtstrom nach IEC 62722-2-14400
Lichtfarbeweiß
Mit Luftschlitzennein
Art der Verdrahtunggeeignet für Durchgangsverdrahtung
Bemessungslebensdauer L70/B50 bei 25 °C-
Bemessungslebensdauer L90/B10 bei 25 °C-
Energieeffizienzindex (EEI) der Stromversorgungsonstige
Bemessungsumgebungstemperatur nach IEC62722-2-1-20 | 25
LED-Nennstrom bei Konstantstrom- | -
Dimmung 0-10 Vnein
Dimmung 1-10 Vnein
Dimmung DALInein
Dimmung GPRSnein
Dimmung LineSwitchnein
Dimmung herstellerspezifischnein
Dimmung Netzspannungsmodulationnein
Dimmung Phasenanschnittnein
Dimmung Touch and Dimnein
Dimmung Zigbeenein
Ohne Dimmfunktionja
Dimmung abhängig vom Betriebsgerätnein
Leuchtenlichtausbeute110
Höchste Energieeffizienzklasse des austauschbaren Leuchtmittels-
Niedrigste Energieeffizienzklasse des austauschbaren Leuchtmittels-
Geeignet für Deckenmontagenein
Einbauhöhe/-tiefe-
Leistungsfaktor-

* Wichtiger Hinweis:
Die Installation elektrischer Geräte darf entweder nur mit Zustimmung des jeweiligen Netzbetreibers oder durch einen zugelassenen Elektrofachbetrieb erfolgen!