WITH Artikelliste AS (
            select  ART.Bezeichnung as Bezeichnung,ART.Zusatz as Zusatztext,Langtext.TEXT as Langtext,Dimensionstext.TEXT as Kurztext,ART.Zusatz as VarianteBezeichnung, Artikel.* from [dbo].[VDS_vSyShopArtikellisteRB] as Artikel 
            LEFT JOIN [dbo].[ART] with (nolock) on (Artikel.Nummer = [dbo].[ART].Artikelnummer)
                LEFT JOIN [dbo].[TEXT] as Langtext with (nolock) on (Langtext.BLOBKEY = 'AR' + Artikel.Nummer)
	            LEFT JOIN [dbo].[TEXT] as Dimensionstext with (nolock) on (Dimensionstext.BLOBKEY = 'AT' + Artikel.Nummer)  where 1=1 AND Artikel.Nummer = '4015627381636' and isnull(Variante, 0) = 0 AND EXISTS (select * from [dbo].[SyShopArtikelzuordnungen] where Artikel.Nummer = [dbo].[SyShopArtikelzuordnungen].Artikelnummer AND [dbo].[SyShopArtikelzuordnungen].Shopgruppe != 'virtuell')
        ), Count_Artikelliste AS (
            select count(*) as Gesamtanzahl from Artikelliste
        )
        select * from Artikelliste as Artikel, Count_Artikelliste
        order by Artikel.Erstellt desc
RB Elektroshop | / / Dimplex Anschluss-Set ASC 2HK M Flex Cooling

Artikel

Dimplex Anschluss-Set ASC 2HK M Flex Cooling

Dimplex 381630
Dimplex Anschluss-Set ASC 2HK M Flex Cooling
Mindestbestellmenge: 1 St

Bestell-Nr: 381630
Hersteller-Artikelnummer 381630
EAN-Nummer: 4015627381636

Lieferzeit: 5-14 Werktage

399,30 EUR / St
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten (Paketversand: 7,45€)

Beschreibung
Die direkt in die Inneneinheit der Wärmepumpe verschraubbare Rohrbaugruppe besteht aus zwei speziell gebogenen, gedämmten und auf die Luft/Wasser-Wärmepumpe M Flex mit Kühlfunktion abgestimmten Rohrleitungen mit Übergangsstücken für den Anschluss von zwei Heizkreisen. Mit diesen, oben aus der Wärmepumpe geführten Rohrbaugruppen (G 1 ½" IG), ist wahlweise ein Anschluss der Heizkreismodule MHUC 25 bzw. MHMC 25Flex möglich. Lieferung inkl. Distanzstück 180 mm für den Einbau in die Inneneinheit der Wärmepumpe (Ersatz für Heizungsumwälzpumpe M13).

Technische Details


* Wichtiger Hinweis:
Die Installation elektrischer Geräte darf entweder nur mit Zustimmung des jeweiligen Netzbetreibers oder durch einen zugelassenen Elektrofachbetrieb erfolgen!